RSS-Feed Aktuelle Neuigkeiten

Möchtest du stets auf dem Laufenden gehalten werden und die aktuellen Neuigkeiten mit deinem E-Mail-Client oder Browser empfangen? Abonniere unseren RSS-Feed!

Wurmattacke

Aufgrund einer Wurmattacke sind zur Zeit einige Dienste nur eingeschränkt verfügbar. Das Spiel ist jedoch voll funktionsfähig.

Näheres auf unserem Forum.

geschrieben von Estralis am 23. Dezember 2004 um 22:36Uhr

nach oben

Spenden

Es ist ab jetzt möglich, für den Server zu spenden. Details entnehmt bitte dem Posting Aragons am allgemeinen Forum.

geschrieben von martin am 23. November 2004 um 20:15Uhr

nach oben

Newsletter

Ein neuer Newsletter mit den folgenden Themen wurde versandt:

Sachstand neuer Client
Sachstand Server
Accountsystem
Neuer Gamemaster: Estralis Seborian
Sonstiges

geschrieben von Estralis am 18. November 2004 um 22:27Uhr

nach oben

Illarion mit neuer Rechtsform - Aus dem Studienprojekt wird ein Verein

Im Rahmen des Bamberger Herbsttreffens 2004 wurde am 23. Oktober der Verein Illarion (e.V. in Gründung) aus der Taufe gehoben. Illarion e.V. strebt die Gemeinnützigkeit an und soll so als nicht-kommerzielles Internet-Rollenspiel erhalten bleiben.

Was als Studienprojekt der drei Gründerväter Alatar, Baldur und Bror im Jahre 1997 an der Bundeswehrhochschule in München begann, wird inzwischen von einer Vielzahl ehrenamtlicher Mitarbeiter im vierten Spieljahr weitergeführt. Mit der Zeit haben sich dabei eine mannigfaltige Zahl von Programmteilen ergeben, auf die eine kaum noch überschaubare Anzahl von Programmierern, Skriptern, Grafikern und Soundproduzenten zu Recht Ansprüche erheben könnten. Jedes eingebrachte Teil unterliegt dabei wechselnden Urheber- und Verwertungsberechtigten, träten sie heute mit Forderungen auf den Plan, Illarion wäre morgen nicht mehr spielfähig. Das konnte so nicht bleiben. Jetzt werden alle Rechte auf den Verein übergehen, der damit die Zukunft dieses ideellen Projektes auf sichere Füße stellt und eine Planungssicherheit für die Zukunft erhält.

Die Fortentwicklung Illarions, sein steter Ausbau und die damit einhergehenden Anforderungen an die technischen und organisatorischen Voraussetzungen haben es darüber hinaus notwendig gemacht, eigene Serverkapazitäten zu erwerben. Das erfordert Finanzmittel, die kein Einzelner tragen soll. Mit den Einnahmen aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden soll Illarion künftig unterhalten werden, wobei schon in der Satzung genau auf die Einhaltung grundsätzlicher Prinzipien geachtet wurde.
Illarion bleibt für alle Spieler kostenfrei, jede aktive Beteiligung an dem Projekt erfolgt ehrenamtlich, einer Kommerzialisierung soll damit wirksam entgegengetreten werden.

Zum Vereinsvorsitzenden wählten die Gründungsmitglieder einstimmig Alatar, ihm zur Seite gestellt wurden Aragon Ben Galwan als Schatzmeister und Falk vom Wald als Schriftführer. Der Vorstand wurde auf drei Jahre gewählt.
Zu Kassenprüfern wurden Sun Long und Galdriel bestellt.

Der Verein wird künftig neben den aktiven Mitgliedern des Staff vor allem Fördermitglieder kennen, die durch einen kleinen Jahresbeitrag und Spenden das Projekt unterstützen. Nähere Informationen dazu in Kürze. Satzung und weitere Infos zum Verein sollen auf einem eigenen Board im Forum veröffentlicht werden. Für künftige Mitglieder wird ein eigener kleiner Bereich eingerichtet.

Am Rande der Gründungsversammlung wurde auch beschlossen, den Spielern künftig via Newsletter aktuelle Informationen zum Entwicklungsfortgang zu geben.

geschrieben von Alatar am 27. Oktober 2004 um 19:55Uhr

nach oben

Illarion ist wieder online!

Nach einigen Tagen konnten nun die entstandenen Probleme gelöst werden. Somit sind alle Dienste wieder verfügbar.

geschrieben von martin am 28. September 2004 um 08:36Uhr

nach oben


1234567891011121314151617181920
2122232425262728293031323334353637383940
4142434445464748495051525354555657585960
6162636465666768697071727374757677787980
818283848586878889