RSS-Feed Aktuelle Neuigkeiten

Möchtest du stets auf dem Laufenden gehalten werden und die aktuellen Neuigkeiten mit deinem E-Mail-Client oder Browser empfangen? Abonniere unseren RSS-Feed!

Neue Clientversion

Heute wurde ein weiteres Clientupdate zur Verfügung gestellt, welches einige der Fehler welche die letzte Version des Java Clients hatte beseitgt. Dazu gehören nun endlich der NoSuchElementExeption Fehler, ebenso wie der Fehler das einige Tiles nicht auswählbar waren. Zudem wurde der Fehler in der Musikwiedergabe behoben der verhinderte das Hintergrund Musik abgespielt wurde.

Die Fehler des Clients werden nun auch automatisch wieder in die entsprechenden Log Dateien im Client Verzeichnis gespeichert.

Dazu kommt das die Verarbeitung der Maus etwas beschleunigt wurde, und es zu keinen zusätzlichen Verzögerungen mehr kommen sollte, wenn man die Maus bewegt wärend eine Taste gedrückt ist.

Auch die Tastatursteuerung wurde verbessert. Vor allem die Eingabe von Texten orientiert sich jetzt näher an den Einstellungen des verwendeten Betriebssystems.

Zu guter Letzt gib es noch gute Neuigkeiten für alle MacOS Benutzer die eine Version alter als 10.5 diese Betriebssystems verwenden. Diese neue Client Version ist mit Java 1.5 kompiliert und damit mit der Java Laufzeitumgebung Version 5 lauffähig.

geschrieben von Nitram am 25. April 2009 um 13:02Uhr

nach oben

Neues Feature: Fesseln

Das Fessel-System ist nun aktiv und für alle nutzbar. Ich habe einen Wiki Artikel dafür geschrieben.

Bitte geht damit verantwortungsvoll um. Es wird zwar alles überwacht, aber bitte gebt den GMs keine Arbeit damit. Es soll allen Spaß machen, vor allem jenem Spieler, der die Kontrolle an einen anderen Spieler abgibt und gefesselt ist.

Bei Problemen und Anregungen schickt mir einfach eine PM im Forum.

geschrieben von pharse am 24. April 2009 um 23:02Uhr

nach oben

Update - Client 1.2 - Server 0.8.4

Heute wurde, wie viele bemerkt haben, ein Update eingespielt, das sowohl ein Update des Spielservers, als auch ein Update es Clients beinhaltete.

Das Update umfasst Fehlerkorrekturen, soviele das man sie nicht zählen kann und sicherlich auch neue Fehler die uns noch viel Freude bereiten. Einer der hoffentlich behobenen Fehler ist der NoSuchElementException Fehler der die Clients in regelmäßigen Abständen abstürzen lies.

Zu den wichtigsten Neuerungen durch dieses Update zählt wohl das Lichtsystem. Die Einführung umfasst sowohl die feststehenden Lichter von Items wie einem Lagerfeuer, als auch bewegliche Lichter wie das einer Fackel. Dazu kommt das die Nächte und die Höhlen in Illarion dunkler sind als zuvor und sich Fackeln als sehr nütlich erweisen werden.

Außerdem wurde am Client die Anzeige der Niederwertigen Skillpunkte eingebaut. Diese Anzeige befindet sich in Form eines sich füllenden Balkens hinter dem Namen der Skills. Ist der Balken voll bekommt man einen neuen Skillpunkt.

Eine weitere Verbesserung am Client ist das wir die Verwendete Grafik und Spiele Engine LWJGL von Version 1.1.4 auf Version 2.1.0 aktuallisiert haben. Diese sollte nun schneller laufen als die alte Version und auch um einige Bugs ärmer sein. Der Nervige Fehler der den Client das eine ums andere Mal einfrieren lassen hat, sollte damit beseitigt sein.

Nicht zuletzt wurde der Client um die Möglichkeit erweitert, OGG Vorbis Sounddateien abzuspielen die das OpenSource Equivalent zu MP3 darstellen. Damit ist es uns nun möglich neue Soundeffekte einzufügen, ohne das die Größe des Clients sonderlich wächst. Auch werden diese OGG Dateien nun schneller und ressourcenschonender abgespielt als die alten wav Sounddateien.

Alles in allem hoffen wir das das Update nicht mehr Probleme produziert als es beseitigt. Das war das erste Update des Java Clients das nicht aus den Händen unseres zur Zeit inaktiven Java Entwicklers Nop kommt.

Der Dank für dieses Update gilt unserem neuen Java Entwickler Ragorn, Vilarion und Nitram.

geschrieben von Nitram am 22. April 2009 um 22:31Uhr

nach oben

Questplaner

Seit einigen Tagen steht auf der Homepage eine neue Version des Questplaners zur Verfügung.

Neben einer besseren Integration in die Homepage zeichnet sich dieser auch durch einige deutlich sichtbare Veränderungen aus. Zum einen zeigt er für Quests die nur in einer Sprache beschrieben sind diese Sprache auch dann an wenn die Sprache der Seite nicht zu der Sprache des Quests passt.

Zum anderen haben nun Spieler (wieder) die Möglichkeit Quests in den Planer einzutragen. Diese von Spielern eingetragenen Quests werden aber nicht sofort angezeigt sondern werden erst von den GMs geprüft und dann freigegeben oder gelöscht.

Das sollte den Spielern die Möglichkeit geben Ereignisse im Spiel besser anzukündigen und gleichzeit soll es den Missbrauch der von diesem System ausging als die Spieler das letzte mal die Möglichkeit hatten Quests einzutragen unterbunden werden.

Die Neuerung ist das die Zeit die für das Quest angegeben wird wirklich als Zeit erkannt wird und damit in die als lokale Zeit eingestellte Zeitzone umgerechnet wird.

geschrieben von Nitram am 10. April 2009 um 02:48Uhr

nach oben

Fehlerkorrekturen - Ernten

Es gab einige Meldungen über Probleme und Fehler beim anbauen und vor allem beim abernten von Planzen in Illarion.

Mit dem Update das eben eingespielt wurde, hoffe ich das diese Probleme der Vergangenheit angehören. Obwohl sich einiges an den internen Verwaltungsprozessen geändert hat, sollte sich das Abernten als Spieler genauso handhaben lassen wie immer. Außer das es eben keine Fehler mehr hat.

Ich würde mich über Rückmeldungen über den Effekt dieser Änderungen freuen, da meine Tests am Testserver nur von sehr begrenzter Natur waren.

geschrieben von Nitram am 30. März 2009 um 20:37Uhr

nach oben


1234567891011121314151617181920
2122232425262728293031323334353637383940
4142434445464748495051525354555657585960
6162636465666768697071727374757677787980
81828384858687888990