RSS-Feed Aktuelle Neuigkeiten

Möchtest du stets auf dem Laufenden gehalten werden und die aktuellen Neuigkeiten mit deinem E-Mail-Client oder Browser empfangen? Abonniere unseren RSS-Feed!

Drittes Illarion Staff Interview: Leitender Cliententwickler Nitram

Wann und wie bist du zu Illarion gekommen?
Es war 2003 und ich war von den anderen Spielen, die ich hatte, gelangweilt und habe nach etwas Neuem gesucht. Gefunden habe ich Illarion. Damals brauchte man eine Bewerbung um einen Account zu bekommen. Ich habe mich beworben und wurde auch direkt von Arien abgelehnt. Meine Rollenspielfähigkeiten waren wohl unzureichend. Aber ich habe nicht aufgegeben und es nochmals versucht. Beim zweiten Versuch wurde meine Bewerbung akzeptiert und ich habe einen Account bekommen. Ich habe dann etwa 3 Monate gespielt ehe mir langweilig wurde und ich nicht mehr einloggte. Mitte 2004 gab ich Illarion dann noch eine Chance. Etwa zur gleichen Zeit hat auch Vilarion angefangen. Und dann blieb ich aktiv bis zur großen Charakterlöschungsaktion 2005 und noch kurz danach. Danach bin ich dem Team als Skripter beigetreten. Mein erstes Projekt war den Türen die Funktion zu geben, dass man sie auf- und zumachen kann.

Was ist deine Vorstellung von Illarion?
Ich möchte, dass Illarion ein Spiel wird das von Rollenspielern und von solchen denen das Rollenspiel neu ist gespielt werden kann. Illarion sollte Rollenspiel und Enginespiel in einer gesunden Mischung enthalten. Also ein Spiel sein wo ich allein oder mit einer Gruppe in eine Höhle gehen kann um Monster umzuhauen. Oder wo ich an einem Lagerfeuer sitzen kann und Geschichten erzählen kann. Es ist nicht wichtig was man alleine, mit oder gegen andere tut, es muss Spaß machen. Dazu wäre es nett ein paar mehr Spieler aktiv im Spiel zu haben. Soviele, dass Vilarions Server in die Knie geht wäre nett.

Was ist deine Aufgabe im Staff?
Momentan ist meine Aufgabe die Entwicklung der Java-Anwendungen für das Spiel und die Koordination der anderen Java-Entwickler. Dazu helfe ich Spielern bei technischen Problemen. Nebenbei helfe ich, wenn es nötig ist, bei der Skript- und Homepage-Entwicklung mit.

Woran arbeitest du aktuell?
Momentan überarbeite ich den automatisierten Erstellungsprozess und die Download-Anwendung. Die Änderungen am Erstellungsprozess wird von den Spielern vermutlich nicht bemerkt. Diese Änderung ist zunächst für die Entwickler und macht einige Sachen einfacher. Eine ganze andere Sache ist die Download-Anwendung. Diese Anwendung ist momentan wirklich nervig, vor allem für Spielern mit schlechten W-Lan Verbindungen. Die neue Version wird diese Probleme lösen. Außerdem erfordert die aktuelle Download-Anwendung Webstart. Webstart ist der Grund warum der Client manchmal bis zu 30 Minuten braucht um zu starten. Dieses Problem wird mit dem neuen Downloader verschwinden. Außerdem wird die Kombination aus dem neuen Downloader und der Erstellautomatik die Menge an Daten die bei jedem Update heruntergeladen werden muss reduzieren. Aktuell bewirken selbst kleinste Änderungen an den Client-Datendateien, dass alle Datendateien vollständig heruntergeladen werden. Das wird in Zukunft korrigiert und auf die Daten beschränkt die wirklich neu sind.

Was wird dein nächstes größeres Projekt sein?
Irgendwer hat entschieden, dass als nächstes das Gildensystem gemacht werden soll. Also wird es wohl das sein.

Was ist deine Aufgabe im Verein?
Mit dem Start des Geschäftsjahres 2014 übernehme ich die Rolle des Kassenwarts des Vereins. Damit bin ich verantwortlich für das Eintreiben der Mitgliedsbeiträge und das Bezahlen der Rechnungen.

Was motiviert dich an Illarion zu arbeiten?
Meine Motivation basiert wohl vor allem auf meinem Wahnsinn und der Tatsache, dass ich gerne Spieler ärgere... das ist natürlich Unsinn. Ich bin nicht wahnsinnig. Ich entwickle Illarion einfach weil ich das Entwickeln an sich mag und es ist großartig zu sehen wie sehr sich Illarion gewandelt hat, seit ich dem Team beigetreten bin. Ich habe noch so viele Ideen die ich gerne ausprobieren möchte. Das hält mich hier: Es gibt immer noch etwas zu tun.

Irgendwelche Hinweise worauf wir uns in Zukunft am meisten freuen können?
Viele großartige Dinge wie Krankheiten, neues Lauffeuer, zufällige Meteoriten Einschläge... aber mir wurde gesagt, dass ich das lassen soll weil die Spieler es möglicherweise nicht gut finden. Stattdessen arbeite ich an meinen normalen Projekten und ich denke vor allem das Update des Updaters wird viel verbessern, weil man schneller und problemloser ins Spiel kommen wird. Außerdem experimentiere ich gerade mit einer neuen Art Gegenstände und Kleidung einzufärben. Die Idee ist, dass man solche Objekte in bis zu drei Farbzonen unterteilen kann die separat gefärbt werden können. Eine silberne Rüstung mit einem roten Kreuz darauf wäre dann als Kleidungsstück möglich. Aber das ist noch in der frühen Entwicklung.

geschrieben von Djironnyma am 19. November 2013 um 17:58Uhr

nach oben

Vorbereitung für das nächste Update

Hallo,

mit dem nächsten Update des Illarion-Clients, das in den nächsten Wochen veröffentlicht wird, wird die Software von Illarion Java in der Version 7 benötigen.

Wir empfehlen jedem Spieler der noch Java 6 verwendet ein Update auf Java 7 durchzuführen. Die neue Version kann von der Java Homepage kostenlos heruntergeladen werden.

Wenn ein Update von Java 6 auf Java 7 gemacht wird, sollte die alte Version von Java vor der Installation von Java 7 deinstalliert werden. Wenn es Probleme gibt ist die Community von Illarion im IRC-Chat und im Forum bereit zu helfen.

geschrieben von Nitram am 16. November 2013 um 13:36Uhr

nach oben

Ruf des Drachen Nr. 32

Neuer Ruf des Drachens

Themen diesmal:

  • Große Wolfsjagd voller Erfolg
  • Kriegsrat gegen Flinn
  • Nutzt die Arena!
geschrieben von Djironnyma am 09. November 2013 um 22:12Uhr

nach oben

Serverupdate (0.9.1)

Liebe Illarioniten,

das heutige Serverupdate nimmt einige Änderungen am Kern des Servers vor. Damit sollte das Lag zurückgehen. Besonders jene mit schlechter Anbindung sollten merkliche Verbesserungen wahrnehmen.
Eine sich zurzeit in der Entwicklung befindende Client-Version wird außerdem in der Lage sein den Ping zum Server zu messen und anzuzeigen.

geschrieben von Vilarion am 08. November 2013 um 20:43Uhr

nach oben

Ruf des Drachen Nr. 31

Neuer Ruf des Drachens

Themen diesmal:

  • Unruhiger Mas
  • Sprechtag im Elos
  • Fröhliches Lichterfest
geschrieben von Djironnyma am 27. Oktober 2013 um 19:45Uhr

nach oben


1234567891011121314151617181920
2122232425262728293031323334353637383940
4142434445464748495051525354555657585960
6162636465666768697071727374757677787980
818283848586878889