RSS-Feed Aktuelle Neuigkeiten

Möchtest du stets auf dem Laufenden gehalten werden und die aktuellen Neuigkeiten mit deinem E-Mail-Client oder Browser empfangen? Abonniere unseren RSS-Feed!

Update über das Update

Liebe Illarioniten,
wie den meisten aktiven Spielern bekannt sein dürfte, arbeitet das gesamte Team von Illarion derzeit an einem großem, nicht inkrementellen Update, welches alle Spielbereich betrifft.

Wir bedanken uns an dieser Stelle für die Geduld und setzen alles daran, das Update in diesem Jahr fertigzustellen. Hier einige Highlights, auf die ihr euch freuen dürft:

  • Ein komplett neu programmierter Client mit moderner Benutzerführung
  • Von Grund auf neu erstellte Charakter- und Monstergrafiken, die Paperdolling unterstützen
  • Behebung aller bekannten Bugs
  • Dutzende neue Dungeons
  • Dutzende neue NPCs und Quests
  • Eine komplette Überarbeitung von Händler-NPCs, Handwerksprozessen, Kampfsystem und Monstern


Bitte habt Verständnis dafür, dass außer Bugfixes keine Änderungen am derzeitigen Zustand von Illarion oder den Karten durchgeführt werden können.

An dieser Stelle sei noch darauf hingewiesen, dass nach wie vor neue Features bzw. die Überarbeitung bestehender Features im Mantis-System angefordert werden kann. Insbesondere Kleinigkeiten, die euch den Spielspaß verderben, sollten möglichst umgehend gemeldet werden, um für das Update berücksichtigt werden zu können.

http://illarion.org/mantis/index.php

~GM Estralis

geschrieben von Estralis am 09. Juni 2010 um 15:37Uhr

nach oben

Musik von Oganalp Canatan

Liebe Illarioniten,
der Komponist und Sänger der Band Neverland, Oganalp Canatan, hat sich dazu bereiterklärt, Musikstücke für Illarion zu komponieren.

Die Qualität seiner Arbeit geht deutlich über alles bisher dagewesene hinaus und dürfte die Musik von Illarion zu einem Leuchtturm unter den kostenlosen Rollenspielen machen.

Bitte besucht seine Homepage, wo ihr auch Beispiele seiner Arbeit finden könnt.

http://oganalp.com/

Wir sind sehr froh, Unterstützung diesen Kalibers für Illarion zu erhalten.

~GM Estralis

geschrieben von Estralis am 12. Mai 2010 um 14:15Uhr

nach oben

Ist ein Feature oder ist es ein Bug?

Liebe Illarioniten,
"Ist ein Feature oder ist es ein Bug?" - um alle Unklarheiten zu beseitigen, wurde der Mantis Bugtracker neu geordnet und strukturiert.

http://illarion.org/mantis/

Fortan sollen alle Bugs, die im Spiel auftreten, unter dem einheitlichen Projekt "Bug reports" gemeldet werden, eine Einsortierung nach Client, Server,... ist nicht mehr zwingend erforderlich. Es können also ohne jedes Fachwissen alle Spielprobleme direkt den Entwicklern gemeldet werden. Meldet alle Probleme so detailliert und schnell wie möglich.

Weiterhin wird das Team von Illarion Mantis zukünftig als Tool zum Projektmanagement verwenden. Dies bedeutet, dass die Entwicklungsarbeit über Mantis koordiniert wird, so dass jeder Entwickler weiß, was der andere tut.

Im Zuge dessen möchten wir Spielern ermöglichen, ihre ausgearbeiteten(!!!) Vorschläge zur Änderung von Features oder neue Features einzureichen. Bitte benutzt hierzu das Projekt "Feature request". Seid euch aber bewußt, dass auch hier detaillierte Informationen nötig sind - und "Bitte macht Illarion 3D und baut Pferde ein" kein Vorschlag ist. Bitte benutzt fortan diese Möglichkeit, eure Anregungen direkt in den Entwicklungsprozess von Illarion einzubringen.

geschrieben von Estralis am 10. Mai 2010 um 20:39Uhr

nach oben

Änderungen im GM-Team und andere Neuigkeiten

Liebe Illarioniten,
das GM-Team hat, wie bereits am Forum vermeldet, leider drei Abgänge zu beklagen. Die GMs Naerwyn, Alsaya und Zak lassen die Kelle zukünftig ruhen.

Das gesamte Team von Illarion bedankt sich für die großartige Arbeit, die alle drei in den vergangenen Jahren geleistet haben. Jeder der drei hat das Spiel nachhaltig beeinflusst und den Weg, den Illarion zukünftig weiter gehen wird, bestimmt.

Das GM-Team umfasst somit folgende Mitglieder:

  • Arien Edhel
  • Estralis Seborian
  • Flux
  • Mesha
  • Randnar
  • Vaun
  • Zot


Das gesamte Illarion-Team arbeitet nach wie vor hart an einem größeren Update, welches alle Spielbereiche umfassen wird. Es wurden kürzlich einige neue Entwickler in das Entwicklungsteam aufgenommen, um Spielinhalte zu entwickeln.

Zusätzlich werden nun technisch versierte Programmierer, Grafiker und Soundexperten gesucht. Hierzu wurde ein Aufruf an externen Foren gestartet, der exemplarisch hier einzusehen ist:

http://www.gamedev.net/community/forums/topic.asp?topic_id=566949

Wir hoffen, auf diesem Wege weitere Entwickler für Illarion gewinnen zu können, die das Spiel auch im technischen Sinne voran bringen können.

geschrieben von Estralis am 30. April 2010 um 13:18Uhr

nach oben

Neue Regeln & [Aprilscherz]

Nichts ist beständiger als der Wandel - unter diesem Motto haben die Gamemaster die Regeln von Illarion erneut überarbeitet. Inhaltlich ändert sich nicht allzuviel, die Regeln wurden allerdings sprachlich klarer gefasst und gestrafft. Die neuen Regeln können hier eingesehen werden:

http://illarion.org/illarion/de_rules.php

Bitte lest sie aufmerksam durch, auch wenn das meiste inhaltlich bereits bekannt sein müßte.

[APRILSCHERZ!]Weiterhin haben die Entwickler entschieden, dass Mitglieder des Illarion e.V. Zugriff auf einen zweiten Server (ehemaliger Testserver) bekommen, auf dem die Inhalte des s.g. "VBU" (very big update), soweit schon fertiggestellt, ab sofort spielbar sind. Wir haben uns zu diesem Schritt entschlossen, da ohne die finanzielle Unterstützung der Vereinsmitglieder der Betrieb von Illarion eingestellt werden müßte und somit ein zweiter Server, exklusiv für Vereinsmitglieder, ein guter Anreiz darstellt, dem Verein beizutreten. Um Zugriff auf den neuen Mitglieder-Server zu erhalten folgt der Anleitung im Illarion e.V.-Forum.

http://illarion.org/community/forums/viewtopic.php?t=33221

Für normale Spieler ändert sich nichts, Illarion bleibt weiterhin kostenlos!

Wir hoffen, dass wir mit diesen Änderungen unserer Spielerschaft mehr und mehr entgegenkommen und bitten um Verständnis, dafür, dass wird den Weiterbetrieb von Illarion auch wirtschaftlich absichern müssen. [APRILSCHERZ ZUENDE]

geschrieben von Estralis am 01. April 2010 um 13:45Uhr

nach oben


1234567891011121314151617181920
2122232425262728293031323334353637383940
4142434445464748495051525354555657585960
6162636465666768697071727374757677787980
818283848586878889