Consolidation day of Runewick (Notes)

All about Runewick and its Guilds. / Alles über Runewick und die Gilden in Runewick.

Moderators: Elvaine Morgan, Gamemasters, Community Managers

Posts: 133
Joined: Tue Aug 14, 2012 12:43 pm

Post by Vitus » Tue Sep 13, 2016 8:54 pm

Re: Consolidation day of Runewick (Notes)

Protokoll der Bürgerversammlung vom 13. Olos 48 (13.09.2016)

Akademisches
Der Akademische Rat möchte Deanna für ihre Lehrstunde in Alchemie danken und jeden ermutigen selbst Unterrichtsstunden zu halten. Wenn materielle Hilfe oder Ratschläge benötigt werden, kann sich jeder vertrauensvoll an den Akademischen Rat wenden.

Sicherheit
Obwohl die Krise am Vulkan Letma nach wie vor besteht, ist Runewick ein sicherer Ort. Nichts destotrotz möchte Hauptmann Gesse bitte möglichst bald eine Kampfübungabhalten.
Desweiteren halten die Ranger bald eine Expedition ab. Wo es genau hingeht, wird je nach dem entschieden, wer sich einfindet. Es sind alle herzlich dazu eingeladen. Weiterhin wurde berichtet, dass ein Ork aus den Sümpfen beim sogenannten Wunderland öfters in Richtung Runewick streunt. Daher wird zu erhöhter Vorsicht in dem Gebiet geraten.

Allgemeines
Der Akademsiche Rat wird in der näheren Zukunft wieder vermehrt Veranstaltungen abhalten. Die Bürger sollen sich ermutigt fühlen, ebenfalls Veranstaltungen zu planen und abzuhalten.

Protokoll
~Vitus
Protocoll of the open council from 13th of Olos 49 (09-13-2016)

Acadamic
The Academic Council wants to thank Deanna for her lesson in alchemy. Further does the Academic Council encourage every citizien to teach there knowledge. If help ist needed, no matter if material or advice, please come to the Acadamic Council.

Security
Dispite the situation on Mount Letma is Runewick still a safe place. Nevertheless may Captain Gesse organize a combat training.
The Rangers will held a expedition soon. Where the expedition leads depends on the people who shows up. Everyone is invited to join.
Further was reported, that a wild orc from the swamp, near the so called "Wonderland", was roaming near Runewick. The Academic Council advice to be careful in the certain area.

General Matter
The Academic Council will host more events in the near future. But every citizien should feel encouraged to organize and host such events by themself, too.

Recorder
~Vitus

Posts: 434
Joined: Fri Aug 13, 2010 9:23 am
Illarion e.V.: Support Member
Location: Franken

Post by Alrik » Wed Oct 26, 2016 9:56 pm

Re: Consolidation day of Runewick (Notes)

Bürgerversammlung 17. Tanos 50

Punkt 1:
In einigen Tage findet wieder ein Kampftraining statt. Wegen der bestehenden Gefahr durch Grey und Dredheart wird um rege Teilnahme gebeten.
Es wird geraten sich nicht alleine aus der Stadt zu begeben da es bereits Entführungen oder Versuche solcher durch Grey und Dredheart gegeben hat.
Bereits oben genannte scheinen die Hanfschlinge zu belagern und fordern dort Geld und andere Dinge.

Während des weiteren Gespräches wurde sich seitens der Anwesenden für ein baldiges Vorgehen gegen die oben genannten ausgesprochen.
Es wurde außerdem von der Entführung Liasanys aus Galmair berichtet.

Punkt 2:
Das bisher gesammelte Wissen über die Kometen wurde gesammelt. Zumindest einer der Kometen soll zur näheren Untersuchung gesichert werden.

Punkt 3:
Nichts zu berichten.

Consolidation Day 17 Tanos Year 50

Point 1: Security
A combat training will take place in a few days. Because of the current danger everyone who is able to attend should do so.
Regarding the threat outgoing by Dredheart and his friends no one should leave the town alone. It is reported that they try to kidnap people and also occupied the Hemp Necktie Inn where they try to rob and blackmail travelers. A guest reported that Liasany from Galmair was already kidnapped.

Some cititzens and guests were in favor to take action soon.

Point 2: The Meteorites

All what is already known about the meteorites was gathered. I is planned to find out more about them.
Point 3: General questions and requests

Nothing to report.

Posts: 135
Joined: Mon Aug 23, 2010 7:36 pm

Post by Leomar » Tue Jun 20, 2017 9:05 pm

Re: Consolidation day of Runewick (Notes)

22ter Elos 52

Mas
Das Etablieren von permanenten Barrikaden wurde beschlossen. Details der Umsetzung werden noch besprochen.

Waffenrecht
E. Gesse erhebt Klage gegen Celegail wegen dem wiederholten Tragen einer Waffe in der Öffentlichkeit.
Prof. A Grimler kümmert sich um die Information und Hauptmann L. Gesse soll die Beweise zusammen tragen.

Sonstiges
Der Antrag auf eine Feuerwespenzucht von R. Teries wurde abgelehnt.

Deannas Antrag auf eine Aufnahme von Celegail als Vollmitglied der Ranger wurde vertagt bis zum Rechtsspruch über ihre Anklage.

22nd of Elos 52



Mas

It is planned to set up permanent barricades. A discussion of details will be the next step.

weapons law
E. Gesse is accusing Celegail to carry weapons in hands repeatedly in town. Prof. A. Grimler will send word to her and Captain L. Gesse is going to collect evidence.

Further affairs
R. Teries request for a fire-wasp farm was rejected.
Deanna’s request to promote Celegail to a full member of the Runewick Rangers is adjourned until a judgment about Celegail's trial is made.

Posts: 405
Joined: Thu Oct 08, 2009 6:10 pm

Post by nathi » Wed Apr 04, 2018 10:08 am

Re: Consolidation day of Runewick (Notes)

Protokoll der Bürgerversammlung vom 9. Bras 54 (03.04.2018)

Ausbreitung der Pflanzen:
Die Pflanzen breiten sich mittlerweile innerhalb der Stadt aus. Es sind weitere Aktivitäten und Untersuchungen geplant. Neben kontrollierten Gegenpflanzungen sollen die alchemistischen Auffälligkeiten einer bestimmten Pflanzenart eingehender untersucht werden.
Für die Leitung von fachmännischen Gegenplanzungen wird ein Forstwirt gesucht.
Die Akademie der Natur und Alchemie von Runewick wird eine Alchmistenversammlung einberufen um den Stand der Untersuchungen zu präsentieren und diskutieren. Dazu soll auch der letzte lebende Schüler von Aldyros Benvolte geladen werden.

Orkbedrohung in Runewick:
Die Zeitungsmeldungen und Gerüchte über einen Ork der die Bürger Runewicks bedroht, werden zwar beobachtet, zunächst jedoch nicht offiziell verfolgt.

Eigentumsdelikt:
Titus Marcelius klagte über ein Eigentumsdelikt. Er wurde aufgefordert eine Liste der entwendeten Sachen und Zeugen zu benennen. Der Rat wird die Angelegenheit dann untersuchen und Klärung herbeiführen.


Protokoll
~Deanna
Protocoll of the open council from 9th of Bras 54 (04-03-2018)

Dispersal of the jungle:
The plants are now spreading into the city. Further activities and investigations are planned. In addition to controlled counterplanting, the alchemical abnormalities of a certain plant species are to be investigated in more detail.
For the management of expert counter-planting, a forester is sought.
The Academy of Nature and Alchemy of Runewick will convene an alchemist meeting to present and discuss the investigations. The last living student of Aldyros Benvolte shall also be invited.

Orc threat in Runewick:
The newspaper reports and rumours of an orc threatening Runewick's citizens are observed, but not officially pursued at first.

Property crime:
Titus Marcelius was complaining of a property crime. He was asked to name a list of the stolen things and witnesses. The Council will then investigate and clarify the matter.


record
~Deanna

Posts: 405
Joined: Thu Oct 08, 2009 6:10 pm

Post by nathi » Mon Apr 08, 2019 8:44 pm

Re: Consolidation day of Runewick (Notes)

Protocoll of the town meeting from 21.Bras 57

At the meeting it was publicly announced that the former Dean Djironnyma is no longer available for the services.
The Archmage confirmed this information and declared that the city council will be formed by Professor Alrik Grimler and by Deanna until further notice. Both are able to involve deserving citizens in consultations if necessary. An appointment to the council is still the sole responsibility of the archmage.

After Djironnyma's departure as former leader of the Order, Deanna urged the fellow citizens to treat the remaining members of the Runewick Order of Fire Bearers with respect.
The Archmage's reference to the further leadership of the Order is not included in the protocoll, the information is the responsibility of the Order itself.

Deanna described a plan to remove and fight the last dark column in front of Runewick. Offers of assistance for the solution of the antidote, as well as for weapon assistance on the day of the action, should be addressed to Deanna, please.

Due to the small number of Runewickers citizens and the higher number of guests, the topic towns guard was suspended at the meeting and is hereby announced in writing. However, the possibility of discussion is no longer given.

With regret of the council Leomar did not express himself after our request and therefore did not agree to command the towns guard further.
The position of commander of the guard is therefore officially vacant.

The Council still sees the duties of the City Watch and the Rangers as separate.

However, both groups are to be placed under a command that reports directly to the Council.

The future commander is responsible for the equipment and operations of the guard and the rangers, he is directly subordinated to the Council and reports exclusively to the Council.

Until the 3rd Irmas 57 the Council accepts applications for the duties of the Security Commander. The selection of candidates will be made by the Council.


~Deanna
----------------------------------------------------------------------

Protokoll der Bürgerversammlung vom 21. Bras 57

Auf dem Treffen wurde öffentlich bekannt gegeben, das der bisherige Dean Djironnyma nicht mehr für die Dienste zur Verfügung steht.
Der Erzmagier bestätigte diese Information und erklärte das der Rat der Stadt bis auf weiteres von Professor Alrik Grimler sowie Deanna gebildet wird. Beiden ist möglich bei Bedarf verdiente Bürger mit in Beratungen einzubeziehen. Eine Berufung in den Rat obliegt weiterhin einzig dem Erzmagier.

Nachdem Fortgang von Djironnyma als ehemaliger Führer des Ordens, forderte Deanna die Mitbürger dazu auf, die verbliebenen Mitglieder des Runewicker Ordens der Träger des Feuers mit Respekt zu behandeln.
Der Hinweis des Erzmagier auf die weitere Führung des Ordens wird nicht in das Protokoll des Treffen übernommen, die Information obliegt dem Orden selbst.

Deanna schilderte einen Plan zur Entfernung und Bekämpfung der letzten Säule vor Runewick. Angebote für Unterstützung bei der Lösung zur Herstellung des Gegenmittels, sowie für den Waffenbeistand am Tage der Aktion sind bitte an Deanna zu richten.

Aufgrund der geringen Teilnehmerzahl von Runewickern Bürgern und der höheren Anzahl von Gästen wurde das Thema Stadtwache beim Treffen ausgesetzt und wird hiermit schriftlich bekanntgeben. Die Möglichkeit der Diskussion ist somit allerdings nicht mehr gegeben.

Mit Bedauern des Rates hat sich Leomar nach unserer Aufforderung nicht geäussert und somit nicht bereit erklärt die Stadtwache weiter zu befehligen.
Die Stelle des Kommandanten der Wache ist somit offiziell vakant.

Gleichzeitig geben wir bekannt, dass der Rat die Aufgaben für die Stadtwache und die Ranger weiterhin getrennt sieht.

Beide Gruppierungen sollen jedoch unter einem Kommando gestellt werden, das dem Rat direkt unterstellt ist.

Der zukünftige Kommandeur sorgt für die Ausstattung und Einsätze der Wache und der Ranger, er ist direkt dem Rat unterstellt und berichtet ausschliesslich dem Rat.

Bis zum 3.Irmas 57 nimmt der Rat Bewerbungen für die Aufgaben des Sicherheits-Kommandeurs entgegen. Die Auswahl unter den Bewerbern wird der Rat treffen.


~Deanna

Posts: 405
Joined: Thu Oct 08, 2009 6:10 pm

Post by nathi » Tue Apr 16, 2019 5:22 pm

Re: Consolidation day of Runewick (Notes)

One dwarfen day until the deadline for submission of applications for the command of the guard and ranger.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Noch ein Zwergen-Tag bis zur Frist der Abgabe der Bewerbungen für das Kommando der Stadtwache und Ranger.

~Deanna

Posts: 227
Joined: Tue Apr 01, 2008 3:23 am
Location: if you know. you know.

Post by HeXiS » Tue May 07, 2019 3:43 pm

Re: Consolidation day of Runewick (Notes)

I Whisper, should like to nominate Ssardon of the Artaka for the job he is a skilled crafter and fairly well versed in combat and tactical maneuvers.

~Whisper~

Posts: 180
Joined: Sun Mar 12, 2017 6:42 pm

Post by Charlotte-ate-wilbur » Tue May 07, 2019 7:44 pm

Re: Consolidation day of Runewick (Notes)

While this one wholly appreciates this nomination, he is not interested in assuming the role. This one does not risk his hide for nothing, nor would it be his responsibility to equip others. This one is a mercenary and does not work for free. This one pays taxes, he does not need to pay for equipment or to spend his time training others and working for the town without appropriate compensation.

This one does regular patrols as a ranger without reward, that is the extent of what he is willing to do. Sardon will defend citizens and protect them should he come across any in such danger but in order for Sardon to consider more responsibility and work there will be compensation involved. Sardon has much to learn and things to see, he values this. If he was busy doing volunteer soldier,then he would not have this freedom.

-A golden claw seal follows
~Sardon of the Atarka

Posts: 405
Joined: Thu Oct 08, 2009 6:10 pm

Post by nathi » Fri May 10, 2019 5:22 pm

Re: Consolidation day of Runewick (Notes)

This notice board serves neither to point to others nor to renounce honourable tasks.
This notice board serves to display the minutes for those who are absent from the meetings.

~Deanna

Posts: 405
Joined: Thu Oct 08, 2009 6:10 pm

Post by nathi » Mon Aug 26, 2019 8:50 pm

Re: Consolidation day of Runewick (Notes)

Protocoll of the town meeting from 22.Bras 58

It was reported that there has been no sign from the Order of Bearers of Fire for a long time. Not only Djironnyma left the city, but also the other members of the order are missing every trace. Even a contact with Alrik failed. Therefore no explanation can be given for the remaining of the order.

After consultation with the Archmage, we agreed that this should be the beginning of a new era in Runewick. The offices occupied by the bearers of the fire are hereby abolished.

All city internal regulations concerning the Order are also hereby repealed.

All foreign policy relations based on relations with the bearers of the fire will first be taken over by the City of Runewick, and will be reviewed and revised as necessary in the near future.

In order to support Runewick in this task, Orren Padick was appointed as diplomat for relations with Cadomyr, who has already started his work. We wish Orren every success in the execution of his office in the interests of the city.

The diplomatic relations with Galmair will be taken over by Deanna until a suitable diplomat has been found in our ranks.

The above-mentioned measures come into force immediately.

The following laws and regulations are subject to revision and will be clarified with the Archmage:
- The leading faith is to give way to freedom of faith.
- There will be no more Inquisation in Runewick. This concerns the third regulation of Runewick, the entire article III shall be deleted.
- Article IV, paragraph F, shall be adapted by deleting the Brágons judgment from the Constitution.

Overall, the rule is to be revised so that there are fewer prohibitions. In the city of knowledge and wisdom, citizens will be required to take more responsibility for their own actions. If this freedom is overused, the Council intervenes.

The Runewick Hospital, which has been unoccupied for a long time, has recently been run by Aswe. We would like to express our appreciation and thanks to Aswe.

The vacant positions of the Towns Guard and Ranger are to be filled. There will be the possibility of merging the two groups. Suggestions and volunteers are welcome.

Strengthened by the idea of making Runewick the most livable place in Illarion, and with the support of the Archmage, the Council will be expanded at times to include new members who will need to qualify for this position in the usual way.

------------------------------------------------------------

Protokoll der Bürgerversammlung vom 22. Irmas 58

Es wurde mitgeteilt, dass es seit längerer Zeit kein Zeichen vom Orden der Träger des Feuers gibt. Nicht nur Djironnyma verliess die Stadt, sondern es fehlt auch von den anderen Mitgliedern des Ordens inzwischen jede Spur. Selbst eine Kontaktaufnahme mit Alrik scheiterte. Daher kann keine Erklärung für den Verbleibt des Orden gegeben werden.

Nach Rücksprache mit dem Erzmagier sind wir zur Übereinkunft gekommen, dass dies der Begin einer neuen Ära in Runewick sein soll. Die Ämter die von den Trägern des Feuers besetzt waren, sind hiermit aufgehoben.

Alle stadtinternen Regelungen die den Orden betreffen sind hiermit ebenfalls aufgehoben.

Alle aussenpolitischen Beziehungen die auf Beziehungen mit den Trägern des Feuers beruhen, werden zunächst von der Stadt Runewick übernommen, und in der nächsten Zeit geprüft und bei Bedarf überarbeitet.

Um Runewick bei dieser Aufgabe zu unterstützen, wurde Orren Padick als Diplomat für die Beziehungen zu Cadomyr eingesetzt, der seine Arbeit bereits aufgenommen hat. Wir wünschen Orren bei der Ausführung seines Amtes im Sinne der Stadt viel Erfolg.

Die diplomatischen Beziehungen zu Galmair werden solange von Deanna übernommen, bis ein geeigneter Diplomat in unseren Reihen gefunden wurde.

Die oben genannten Massnahmen treten ab sofort in Kraft.

Folgende Gesetze und Regelungen unterliegen einer Überarbeitung und werden beim Erzmagier beantragt:
- Glaubenspficht und Leitglauben wird der Glaubensfreiheit weichen.
- Es gibt ab sofort keine Inquisation mehr in Runewick. Dies betrifft die dritte Verordnung von Runewick, der gesamte Artikel III soll gestrichen werden.
- Der Artikel IV, Absatz F soll dahingehend angepasst werden, indem das Brágonsurteil aus der Verfassung gestrichen wird.

Insgesamt sollen die Regel so überarbeitet werden, das es weniger Verbote gibt. In der Stadt des Wissen und der Weisheit wird den Bürger dafür mehr Selbstverantwortung abverlangt. Bei Überbeanspruchung dieser Freiheit schreitet der Rat vermittelnd ein.

Das seit langen unbesetzte Hospital von Runewick, wird seit kurzem von Aswe geleitet. Wir sprechen hiermit Aswe unsere Anerkennung und Dank aus.

Die vakanten Stellen der Stadtwache und Ranger sind neu zu besetzen. Es besteht die Möglichkeit einer Zusammenlegung der beiden Gruppierungen. Vorschläge und Freiwillige dazu sind willkommen.

Gestärkt vom Gedanken Runewick zum lebenswertesten Ort Illarions zu machen, und mit Unterstützung des Erzmagiers, wird der Rat bei Zeiten um neue Mitglieder erweitert, die sich auf übliche Weise für diese Position qualifizieren müssen.

~Deanna

Return to “Runewick”

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Designed by ST Software.