Kopfgeld auf Dranis / Reward for Dranis

General roleplaying - No OOC-posts, please! / Allgemeines Rollenspiel - Bitte keine OOC-Posts!

Moderators: Gamemasters, Community Managers

Posts: 826
Joined: Sat Jan 20, 2007 12:18 am
Illarion e.V.: Active Member
Location: Come to the dark side...we have cookies!

Post by Kadiya » Sat Feb 06, 2010 10:59 pm

Kopfgeld auf Dranis / Reward for Dranis

Hiermit setze ich eine Belohnung von 5 Gold aus für die Person, die mir den Menschen, der sich Dranis nennt lebend bringt.
3 Gold zahle ich dem, der mir nur seinem Kopf bringen kann.

Außerdem werde ich alle erfolgdienlichen Hinweise auf seinen Aufenthaltsort gut entlohnen, ebenso wie Informationen, über Personen die diesem Mann helfen oder Unterstützen.

Ich rate daher jedem davon ab, zukünftig diesem Mann Unterkunft zu gewähren, mit ihm zu handeln, oder ihm auf eine andere Art und Weise behilflich zu sein.

~Kadiya Artaliar~
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Herewith I put a reward of 5 gold for the person, who brings me the human called Dranis alive.
3 Gold I'll pay to the person, who brings me at least his head.

Additional I'll pay good for all relevant informations about his location, as well as about persons, who helps or supports this man.

So I advise everybody against helping or supporting this man in future.

~Kadiya Artaliar~

Posts: 826
Joined: Sat Jan 20, 2007 12:18 am
Illarion e.V.: Active Member
Location: Come to the dark side...we have cookies!

Post by Kadiya » Sun Feb 07, 2010 12:08 am

Ein einziges Wort ist unter das Pergament geschrieben:

~erledigt~


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

A single word is written under the pergament:

~done~

Posts: 105
Joined: Wed Apr 29, 2009 7:15 pm
Location: Stoneridge

Post by Bregor Ayun » Thu Feb 11, 2010 10:48 am

Eine kleine Notiz wurde auf den unteren Rand des Pergaments geschrieben:

Was wird ihm denn vorgeworfen? Ich habe nichts von einer öffentlichen Verhandlung, Zeugenaussagen und Gründen für seine Festnahme gehört, und bitte darum, dass wer auch immer hierfür verantwortlich ist, sich mir erklärt.
_ _ _

I seek to be informend on what ground and by whose authorization Dranis has been jailed, and what he has been accused of, neither have I seen whitnesses nor a judgement anywhere. The person responsible should explain to me.

Sir Bregor Ayun
Knight of Gobaith

Posts: 3221
Joined: Thu Aug 01, 2002 3:34 pm
Illarion e.V.: Active Member
Location: Berlin

Post by Djironnyma » Thu Feb 11, 2010 6:41 pm

Warum? Ihr sprecht als würde es Gesetze geben, die dies vorschreiben und als wärt ihr es, der über ihre Einhaltung wachen würdet und erklärt was Recht und Unrecht ist. Gobiath als ganzes kennt jedoch kein Gesetz, keine Rechtsprechung, keine Rechtswahrung und ihr seid gewiss nicht annähernd in der Position solch eine Darzustellen. Auf Gobiath gilt das recht des Stärkeren - und mit genug Gold ist man in unser verkommenden Gemeinde der Stärkere.

Versteht mich nicht falsch, ich bin gewiss eure Motive sind edler natur und es ist euer Wille für das Gute in dieser Welt zu streiten. Das jedoch, tut ihr nicht mit öffentlichem Misstrauen und Anklage gegen jene, die vielerlei Verdienste für Gobiath erbrachten - solche öffentlichen Klageschriften dienen doch meist weniger dem Zweck der Gerechtigkeit als mehr der eigenen Profilierung und schaden dabei jenen die Für das Gute kämpfen - woraus eine Stärkung des Dunklen folgt. Wenn in euch wahres Interesse an Dranis Schicksal liegt, sprecht mit Frau Artaliar persönlich, ich bin gewiss sie wird euch nicht wortkarg gegenüber sein. Für jegliche andere Intention eures Schreibens war es die Tinte nicht wert.

~Djironnyma

Posts: 165
Joined: Sat Dec 12, 2009 11:57 am
Location: Behind you

Post by Darkshade » Thu Feb 11, 2010 6:49 pm

zis one would like ti know why his brozzer in pack hasss been aprehended. From what i have ssseen of wolf dranis he isss a helpful perssson -signd zytion

Posts: 105
Joined: Wed Apr 29, 2009 7:15 pm
Location: Stoneridge

Post by Bregor Ayun » Sat Feb 13, 2010 12:47 am

An den Rand wurde, nun deutlich weniger mühevoll und sorgfältig, eine weiter Notiz beigefügt:

Nun, er schwur seinen Eid gegenüber der Ritterschaft, der sehr explizite Verhaltensregeln umfasst, und somit würde ich gerne wissen, was ihm vorgeworfen wird. Sollte es nichts sein, dessen er sich schuldig gemacht hat, so wird natürlich die Ritterschaft jegliche Wege und Mittel im Rahmen unseres Eides einsetzen, um ihren Waffenbruder aus dem Kerker zu befreien. Nicht alle auf dieser Insel verschreiben sich lediglich dem Recht der Stärkeren.

Hochachtungsvoll

Sir Bregor Ayun

Posts: 3221
Joined: Thu Aug 01, 2002 3:34 pm
Illarion e.V.: Active Member
Location: Berlin

Post by Djironnyma » Sat Feb 13, 2010 10:17 am

Es ist nicht so, als hättet ihr die Wahl euch dem Recht des Stärkeren zu verschreiben oder nicht werter Herr. Gleich welche Ethik und Rechtsvorstellung ihr pflegt, umsetzten könnt ihr sie nur, wenn ihr der Stärkere seid. Da ihr gegenüber Frau Artaliar nicht der Stärke wärt - gleich welche Mittel ihr wählt- , empfiehlt es sich zur Erreichung euer durchaus ehrbaren Ziele (nach dem Wohle euer Mitglieder zu streben) eher den leisen und höflichen Weg zu wählen und persönlich nach zu fragen was genau vorgefallen sei und nicht zu fordern, dass man sich euch erklärt. Solcherlei Nötigungen sind nicht unbedingt sinnvoll, wenn man etwas von jemanden will, der es einem nur geben wird wenn es ihm recht ist.

Auch wenn, beziehungsweise gerade weil ihr dem Guten dient und euch der Ehrbarkeit euer Ziele gewiss seid, so gelten für euch die Regeln der Diplomatie. Diplomatisch klug verhält sich die schwächere Seite immer diskret und höflich, gleich wie richtig und ehrbar ihre Motive sind - alles andere wirkt nur wie ein Angriff und kann nur all zu leicht Unmut hervorrufen.

~Djironnyma

Posts: 338
Joined: Wed May 13, 2009 2:23 pm
Location: where pigs can fly

Post by Velisai » Sat Feb 13, 2010 12:59 pm

In Gedanken läuft Velisai an den Aushängen vorbei, bleibt dann doch stehen und geht einen Schritt zurück um das Geschriebene zu lesen. Ein kurzes Schmunzeln huscht über ihr Gesicht und in sarkastischem Ton murmelt sie leise vor sich hin:
"Ein Feuerträger erklärt also jetzt die Kunst der Diplomatie. Was kommt als nächstes? Dranis lehrt Selbsbeherrschung? Ein Templer hält einen Vortrag über Ethik?"

Sie schüttelt leicht ihren Kopf und schreibt dann eine kurze Nachricht auf einem kleinen Stück Pergament und heftet es darunter.
Dranis sitzt für seine Verbrechen im Kerker von Troll's Bane.
Wenn ihr mehr darüber erfahren wollt, fragt Edric Galthor, den Richter Banes.
((account Grokk))

~Velisai

Return to “The Hemp Necktie Inn”

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Designed by ST Software.