Illarion - eine englischsprachige RP-Plattform?

Everything about Illarion that fits nowhere else. / Alles über Illarion was inhaltlich in kein anderes Board passt.

Moderators: Gamemasters, Community Managers

Posts: 2849
Joined: Sun Oct 16, 2005 7:17 pm
Location: Green again

Post by Kevin Lightdot » Wed Jun 30, 2010 11:15 pm

Sirith-Rym wrote: Refer to the post above yours. I did not necessarily mean the GMs. The players can translate as well, you know.
Have you launched your client lately?

Even if players translate, it'd still be chaos, and you're assuming there's someone who knows both great german, great english, is willing to, is online all the time, can type really fast, ect ect.

Posts: 1572
Joined: Thu Feb 04, 2010 7:34 pm
Location: I see your post and I raise you 5.

Post by Flux » Wed Jun 30, 2010 11:21 pm

Kevin Lightdot wrote:
Sirith-Rym wrote: Refer to the post above yours. I did not necessarily mean the GMs. The players can translate as well, you know.
Have you launched your client lately?

Even if players translate, it'd still be chaos, and you're assuming there's someone who knows both great german, great english, is willing to, is online all the time, can type really fast, ect ect.
And don't forget that person would therefore have to completely sacrifice any role they played in the quest because they'd be too busy translating to participate.

Posts: 256
Joined: Thu Apr 20, 2006 1:25 am
Location: United States... :/

Post by Silo » Wed Jun 30, 2010 11:25 pm

I've been involved in German-only quests, and I can understand why the German players would have so much trouble.

The fact is, when GMs are informing about what is happening (e.g. Mummies being summoned from the ground outside, loud noises heard across the island, lightning striking down and starting fires all over the place) and you cannot understand, you have no idea how your character is supposed to react.

BUT: I would certainly NOT ask for a translation on everything. If a seperation of German/English players during a quest has to happen, then it must. Translations would be too much work, and would ruin the fun for the GM and the translator.

Solution: RP that your character passed out, and figure out what happened IG from any bilingual players that were there.

EDIT: On topic... I believe the problem was: When German players switch to roleplay in English, they often cannot understand what the English players are doing because of too complex sentences?

Look at it as a chance to improve your English. ;) If you have trouble with something, simply ask OOC: (( what is the meaning of ______? ))

If the player understands you're natively German, I am sure they'll have no problem explaining.

Posts: 122
Joined: Sat Jun 05, 2010 5:31 pm
Location: Stay Classy - stilvollen Aufenthalt

Post by Sirith-Rym » Thu Jul 01, 2010 12:45 am

I think you are taking me too literally. It does not have to be translated exactly. Also, I am not including things such as large discussions or meeting amongst the players. I speak only of the parts where the action is about to take place. Or where one player is taking part in most of the conversation with whomever the GM is playing. I am sure one would very much like to here a summary of what is going on.

e.g.: GM Played character: Bwahahaha! I'm Evil! Look at me! I can do so many things I will count them all out for you! First I will kill the pigs then the sheep then the cows then I will get a bunch of nasty spiders and put them down all of your shirts and you will get very mad at me and I won't care because you wanna know why? I am evil! Bwahahahaha! What do you think of that Sirith?

Sirith: I think you are a bad persssson and you should be stopped from all of your buffoonery and leave ussss good people alone!

GM Played Character: Well guess what? Even though you said I shouldn't do this I am going to do it anyways because I was treated poorly as a child and now I am going to take it all out on you!

German player to his friend: What's going on?

Friend of German's player in German: That guy is evil and is gonna try and do evil things.

German player: Oh, thanks friend of mine who also knows English. Gee wiz! I feel like I know what's going on now!

OR if it is a big conversation, we do the same as usual and the German player sits back and waits for the end, then asks his friend what's up.

Player 1: We should eat jelly beans!

Player 2: No! We should eat cheddar cheese!

Player 1: Gross! Cheddar cheese isn't sweet enough!

Player 2: Well jelly beans are too sweet!

Player 3: I agree with Player 2!

Player 4: I agree with Player 1!

Player 5: How about we all just eat what we want to eat?

Player 3 and 4: Okay... Sounds reasonable!

Player 1 and 2: Fine... But I won't like it because I want to see him eat the food I wanted to eat!

Player 5: Too Bad.

German Player to Player 3: What just happened?

Player 3 (in German): Well, we decided we are going to eat either cheddar cheese OR jelly beans instead of having to stick with one or the other.

German Player: Wow! Thanks for letting me know! Now I feel like I understand what's going on!

I hope this makes sense. Also, it's just a suggestion. You don't have to do it if you don't want to. I understand people don't want to deal with these things sometimes. I am just trying to put ideas out there so we don't have this problem. Criticize me all you want, at least I am being proactive on trying to resolve said problem.

-----------

Ich glaube, Sie nehmen mir allzu wörtlich. Es muss nicht genau übersetzt werden. Auch ich bin nicht darunter Dinge wie große Diskussionen oder Treffen unter den Spielern. Ich spreche nur von den Stellen, wo die Aktion wird in Kürze stattfinden. Oder wenn ein Spieler die Teilnahme an den meisten der Unterredung mit wem die GM spielt. Ich bin sicher, man würde sehr viel hier wie eine Zusammenfassung dessen, was vor sich geht.

z. B.: GM Gespielt Charakter: Bwahahaha! Ich bin das Böse! Schau mich an! Ich kann so viele Dinge, die ich sie alle aufzählen für Sie! Zuerst werde ich die Schweine töten, dann die Schafe dann die Kühe dann werde ich ein paar böse Spinnen bekommen und legte sie all Ihre Shirts und erhalten Sie sehr wütend auf mich und ich werde nicht kümmern, weil Sie wissen wollen, warum? Ich bin das Böse! Bwahahahaha! Was denken Sie, dass der Sirith?

Sirith: Ich glaube, du bist ein schlechter und persssson sollten Sie aus all Ihren buffoonery gestoppt werden und lassen ussss gute Leute in Ruhe!

GM Gespielt Charakter: Nun wissen Sie was? Auch wenn ich sagte, Sie sollten dies nicht tun werde ich es tun, weil ich bin sowieso schlecht war wie ein Kind behandelt und jetzt werde ich sie alle nehmen auf Sie!

Deutsch-Spieler zu seinem Freund: Was ist los?

Friend's der deutschen Spieler in Deutsch: Der Kerl ist böse und werde versuchen zu tun und Böses.

Deutsch-Player: Oh, danke Freund von mir, weiß auch Englisch. Gee wiz! Ich fühle mich wie ich weiß, was los jetzt!

Oder wenn es ein großes Gespräch ist, wir das gleiche tun wie gewohnt und die deutschen Spieler lehnt sich zurück und wartet auf das Ende, dann fragt seinen Freund, was los ist.

Spieler 1: Wir sollten essen Jelly Beans!

Spieler 2: Nein! Wir sollten essen Cheddar-Käse!

Spieler 1: Gross! Cheddar ist nicht süß genug!

Spieler 2: Nun Jelly Beans sind zu süß!

Spieler 3: Ich stimme mit Player 2!

Player 4: Ich stimme mit Player 1!

Player 5: Wie wir alle nur essen, was wir essen wollen?

Spieler 3 und 4: Okay ... Klingt vernünftig!

Player 1 und 2: Fine ... Aber ich werde nicht gerne, weil ich ihn essen zu sehen, das Essen wollte ich essen will!

Player 5: Too Bad.

Deutsch Spieler zu Spieler 3: Was ist passiert?

Spieler 3 (in Deutsch): Nun, wir entschieden werden wir entweder Cheddar-Käse oder Gummibärchen statt sich mit Stock essen die eine oder andere.

Deutsch-Spieler: Wow! Danke, dass es mich wissen! Jetzt fühle ich mich wie ich verstehe, was los ist!

Ich hoffe, das macht Sinn. Also, es ist nur ein Vorschlag. Sie müssen es nicht tun, wenn Sie nicht wollen. Ich verstehe die Leute wollen nicht mit diesen Dingen befassen manchmal. Ich versuche nur, um Ideen da draußen gestellt, so dass wir nicht über dieses Problem. Kritisieren mich alles, was Sie wollen, zumindest habe ich versucht, das Problem zu lösen bin. Wenn ich nicht an sie, was auch immer. Zumindest versuche ich.

Posts: 1572
Joined: Thu Feb 04, 2010 7:34 pm
Location: I see your post and I raise you 5.

Post by Flux » Thu Jul 01, 2010 1:12 am

So do it then.

Posts: 122
Joined: Sat Jun 05, 2010 5:31 pm
Location: Stay Classy - stilvollen Aufenthalt

Post by Sirith-Rym » Thu Jul 01, 2010 1:21 am

I'll do my best sir!

*salutes and marches off*

---

Ich werde mein Bestes tun, Sir!

* Salutiert und marschiert los *

Posts: 240
Joined: Thu Oct 11, 2007 6:15 pm

Post by Harald Hradradr » Thu Jul 01, 2010 5:10 am

Oh folks....

This topic describes a dilemma, I take it.
The starting rant wasn't so much about guilds or quests. It was about following situation:

Assume two players roleplaying in german. One of them capable of speaking english (1), the other one is not(2).
So these two guys roleplay while a third one (3) approaches. An english only speaking player.
Not to exclude 3, 1 now starts roleplaying english BUT at the same time excludes 2 and thus stops the old roleplay.
The problem is, that either 2 or 3 will be excluded from the rolepaly no matter what.

I see the first post of this thread as a call to favour 2 over 3 because 1 and 2 started a roleplay situation before 3 arrived.

Ah well, it possibly would help if people would not take too many things too personal.

Posts: 256
Joined: Thu Apr 20, 2006 1:25 am
Location: United States... :/

Post by Silo » Thu Jul 01, 2010 5:48 am

^ Whenever I get added into such situations, the RP doesn't stop. They continue to RP in German, but respond to anything I say in English. (Generally acting as if I'm an annoyance)

I've NEVER had a German player stop their RP to include me. (Not saying they should)

Posts: 1115
Joined: Sat Nov 11, 2006 1:52 pm
Illarion e.V.: Support Member
Location: überall

Post by Saril » Thu Jul 01, 2010 10:35 am

Erstaunlich. Seit gut zwei Monaten schau ich mal in das Illaforum weil ich gerade nichts zutun habe. Schön das die Diskosion wieder aufgeflammt ist, dass Englisch deutsch verdrängt. Ich habe mir jetzt auch gut 30 min den deutschen Teil durchgelesen. Nur den deutschen Teil. Es ist nun mal so, dass ich (von anderen weiß ich es ja nicht) für die Übersetzung von englischen Texte mehr als doppelt so lange brauche als für das einfache lesen von deutschen. Selbst jemand der englisch perfekt beherrscht, was ich nicht tue, wird sicher mindestens 10% mehr Zeit brauchen um einen Text in dieser Sprache zu schreiben/lesen. Es ist nun mal nicht unsere Muttersprache.

Erschreckend ist dabei zu sehen, dass es nur einen einzigen Po brauchte (jupiter) der einmal irgendwas auf englisch gepostet hat, um diesen Thead in einen reinen englischen zu verwandeln. Beim durchsehen dieser Seiten habe ich nur 2 POs gesehen die bilingual gepostet haben. Herforheben möchte ich da einen reinen englischen PO. Sein Text war schlecht aber lesbar und vorallem auf Deutsch. Solche Spieler braucht es.

Ich sehe das Problem nähmlich nicht in den drei Deutschen die für einen Englischen auf englisch umschwenken sondern in den rein englischen der darauf besteht das englisch gesprochen wird. Damit meine ich nicht so Gilden/Stadgespräche sondern einfache Gespräche am Lagerfeuer. Vom hörensagen, ist schon länger her, hörte ich das da die Deutschen OOC angepöbelt wurden. Ich selbst, nicht als Saril unterwegs, habe auch einmal ein „smile german“ abbekommen. Gut es ist in den USA ein ausdruck wie hier scheiß oder ähnliches aber in der deutschen Übersetzung, wie ich es verstehe, ist es eine schärfer Beleidigung.

Zum Thema Quest und GM. Gut sie sind 2:1 und die Spielerschaft ist auch so aufgeteilt aber soweit es nicht geändert wurde, muß ein deuter Spieler der GM werden will deutsch und englisch können. Ein englischer Spieler der GM werden will braucht nur englisch zu können. Mh gut ja OK die englischsprachigen haben selten Deutschunterricht aber warum werden dann nicht auch nur deutsche GMs erlaubt? Wenn das so wäre, gäbe es sicher auch mehr als nur einen deutschen GM und dadurch auch mehr Quest.

So dann verschwinde ich auch schon wieder. Die Uni ruft.

Posts: 636
Joined: Fri Sep 01, 2006 2:07 pm

Post by Grim_banned » Thu Jul 01, 2010 11:05 am

I fail to see the utility of this thread. If you want something, just do it, don't moan and complain that others don't do what you dream of at night.

You complain that people do not write their posts billingual? again.. if you want something translated, just fking do it yourself, don't have the nerve of demanding anything from others. You are gownups, most of you, start acting like it, don't fuking complain about every single thing that you dislike, as a small child.

You want to have billingual quests? then maybe you should pay the GMs for their time, since it is clear you forget they are volunteers and do this at their own expense of time and patience.

You want german only GMs? then maybe you should remember that english is an international language. This game is not only broken into english and german players, but have many other nationalities as well, that have nothing to do with these two languages. We don't have the luxury of having our native tongue as an "official" game language, we have to adapt as best as we can.

Someone please lock this, it's here only to piss off people.

Posts: 7382
Joined: Sun Feb 25, 2001 7:12 am
Illarion e.V.: Active Member
Location: vienna

Post by martin » Thu Jul 01, 2010 11:37 am

Saril wrote:Herforheben möchte ich da einen reinen englischen PO. Sein Text war schlecht aber lesbar und vorallem auf Deutsch.
Na dann ist ja eh alles gesagt.

Erstens ist dieser "rein englische" PO sowas von gar nicht englisch, sondern Finne. Genauso wie alle "Deutschen" hier nicht deutsch sind, sondern vielleicht deutschsprachig, wie ich zB. Und über schlecht lesbare Texte, naja, ich möchte jetzt wirklich niemandem auf die Zehen treten, aber üblicherweise gehören deine Texte nicht unbedingt zu jenen literarischen Ergüssen, die ich mich trauen würde, einer breiteren Öffentlichkeit publik zu machen. Oder, kurz: Wer hervorheben mit f schreibt, sollte lieber nichts über die Lesbarkeit anderer Texte sagen.

Was ist aber jetzt dein konkreter Vorschlag? Verbrennung oder Zwangsumerziehung der nicht-deutschsprachigen Welt?

Martin

Posts: 7382
Joined: Sun Feb 25, 2001 7:12 am
Illarion e.V.: Active Member
Location: vienna

Post by martin » Thu Jul 01, 2010 11:48 am

Saril wrote:Mh gut ja OK die englischsprachigen haben selten Deutschunterricht aber warum werden dann nicht auch nur deutsche GMs erlaubt?
1) Weil dann die GMs miteinander nicht kommunizieren können
2) Lustigerweise ergibt sich das sehr oft, dass die eher gebildeteren und geeigneteren Leute (ich will jetzt daraus keinen Grundsatz machen, aber mir fielen wenig Gegenbeispiele ein) auch diejenigen sind, die einer Fremdsprache -- und das ist zumeist Englisch -- mächtig sind. Kurzum, der Huababauer wird eh nicht GM, auch wenn er ganz gut mit Kühen kann.

Martin

Developer
Posts: 12211
Joined: Wed Nov 10, 2004 9:14 pm
Location: Sir Postalot

Post by Estralis Seborian » Thu Jul 01, 2010 11:49 am

OK, ich denke, wir können hier zum Schluss kommen:
  • Illarion ist ein Spiel des Illarion e.V.
  • Zweck des Vereins ist die internationale, multikulturelle Begegnung von Rollenspielern und die Förderung des multi-lingualen Rollenspiels (Satzung!)
  • Ausgrenzung, Abgrenzung, Isolation, Gängelung, Ignorieren etc. von Spielern anderer Muttersprachen ist somit nicht im Sinne des Illarion e.V.
  • Das Spiel wird in zwei Sprachen bereitgestellt: Deutsch und Englisch. Alle Inhalte (NPCs, Skripte, Client,...) sind in beiden Sprachen vorhanden
  • Offizielle Mitteilungen und bindende Inhalte (Regeln usw.) werden in beiden Sprachen bereitgestellt
  • Andere Sprachen sind im Spiel erlaubt und nicht unerwünscht
  • Spieler sind dazu angehalten, aufeinander zuzugehen und sie gegenseitig bei der Überwindung von Sprachbarrieren zu helfen
  • Schuldzuweisungen etc. helfen nicht, schaden aber viel
---

OK, I think this discussion is coming to an end:
  • Illarion is a game of Illarion e.V.
  • The purpose of the registered society is to encourage multi lingual roleplaying and host international, multi cultural "get togethers" of roleplayers (rough translation of the constitution of Illarion e.V.)
  • Exclusion, seperation, isolation, annoying players of a different native language is discouraged by Illarion e.V.
  • The game is provided in two languages: German and english. All content of the game (NPCs, scripts, client) is provided in both languages.
  • Official messages and obligatory content (rules etc.) are provided in both languages
  • Using other languages ingame is not forbidden and not discouraged
  • Players are prompted to cooperate and join forces to overcome the language barriers
  • Blaming, flaming and the like does not help but harm. A lot.
Last edited by Estralis Seborian on Thu Jul 01, 2010 1:34 pm, edited 2 times in total.

Posts: 240
Joined: Thu Oct 11, 2007 6:15 pm

Post by Harald Hradradr » Thu Jul 01, 2010 12:07 pm

Soweit ich weiß sind IG nur englisch und deutsch erlaubt. Französisch zB ist ganz böse und kann sogar zum Bann führen. ;)

Developer
Posts: 12211
Joined: Wed Nov 10, 2004 9:14 pm
Location: Sir Postalot

Post by Estralis Seborian » Thu Jul 01, 2010 12:10 pm

Edit: Ach scheiße, habs jetzt verstanden... *facepalm* :oops: ... :lol: :lol: :lol:

Master NPC Scripter
Posts: 1521
Joined: Sun May 21, 2006 11:13 pm
Location: Boonville, MO USA

Post by Juniper Onyx » Thu Jul 01, 2010 12:24 pm

Estralis Seborian wrote: Do I have to translate that now ;-)?
Yes please. Because it sounds like we are being FORCED to include both languages in our Forums and Guilds even if no one RP's in that language. Is that right?

Posts: 1572
Joined: Thu Feb 04, 2010 7:34 pm
Location: I see your post and I raise you 5.

Post by Flux » Thu Jul 01, 2010 12:32 pm

Noone's forcing anything, they'd just like there to be a translation.

Posts: 986
Joined: Thu Nov 25, 2004 3:57 pm
Location: http://www.acrobatis-pyrum.de.vu

Post by Kranek » Thu Jul 01, 2010 12:39 pm

Saril wrote: Ich sehe das Problem nähmlich nicht in den drei Deutschen die für einen Englischen auf englisch umschwenken sondern in den rein englischen der darauf besteht das englisch gesprochen wird. Damit meine ich nicht so Gilden/Stadgespräche sondern einfache Gespräche am Lagerfeuer. Vom hörensagen, ist schon länger her, hörte ich das da die Deutschen OOC angepöbelt wurden. Ich selbst, nicht als Saril unterwegs, habe auch einmal ein „smile german“ abbekommen. Gut es ist in den USA ein ausdruck wie hier scheiß oder ähnliches aber in der deutschen Übersetzung, wie ich es verstehe, ist es eine schärfer Beleidigung.
So schauts aus, ist mir auch schon passiert...

Developer
Posts: 12211
Joined: Wed Nov 10, 2004 9:14 pm
Location: Sir Postalot

Post by Estralis Seborian » Thu Jul 01, 2010 1:45 pm

Juniper Onyx wrote:
Estralis Seborian wrote: Do I have to translate that now ;-)?
Yes please. Because it sounds like we are being FORCED to include both languages in our Forums and Guilds even if no one RP's in that language. Is that right?
Nope, see translation above.

The two-languages-stuff refers to the game content (scripts,...) and official stuff like rules.

---

@Kranek, Saril: !gm bitte, wenn jemand solches Äußerungen von sich gibt. / !gm please if somebody states something like that ("smile german") ingame.

Master NPC Scripter
Posts: 1521
Joined: Sun May 21, 2006 11:13 pm
Location: Boonville, MO USA

Post by Juniper Onyx » Thu Jul 01, 2010 2:43 pm

Thanks Estralis! You've made it clear.

I don't want to exclude our German friends, but the information in our Guild is updated daily in highly technical and financial language. I can't translate it all by myself, daily.

only 10% of Germans speak no English (about 5% of the players). The Guild could serve 95% of players just being in English. I think the "cost-benefit anlysis" here is clear. The cost in time to translate to serve only 5% of people isn't worth the time involved.

If I have the time, I will consider translating into German too, but it wouldn't be the same. I just don't have the time right now. So it's not a priority. I hope everyone understands - an 'English' only Guild serves more people than a 'German' only Guild. German translations will have to wait. Sorry.

~PO Bernie

Posts: 807
Joined: Thu May 06, 2004 5:04 pm
Location: Montreal

Post by Karl » Thu Jul 01, 2010 3:21 pm

Estralis wrote:Using other languages ingame is not forbidden and not discouraged
Beyond English and German..?


Also: The staff members, in my opinion, made the "English/German" an IC thing (New language/Old language) especially to avoid quarrels like the one on page 2 of this thread. It's an IC thing. Some characters speak the new, some characters speak the old, keep it an IC thing and this sort of trouble can be avoided.

Developer
Posts: 3424
Joined: Sun May 28, 2006 10:23 am
Illarion e.V.: Active Member

Post by Jupiter » Thu Jul 01, 2010 3:49 pm

If I think about your words, I realize that you are right, Karl. Maybe it is the best to keep it IG.
Of course, if an English speaker roleplasa with a German speaker in English, the English speak has to consider it (and vice versa) - but I guess this is included in the term "cooperative roleplay".
But as far as I know the staff were forced because of the circumstances to create two kind of language IG. It is as good as impossible to roleplay that there is just one languge, when they are definite two.

PS:
I do think that it is strange that we have an old and a new version of every race language :P

Posts: 556
Joined: Sat Sep 17, 2005 7:44 am
Location: SCHLAAAND!!!!

Post by Friedwulfa » Thu Jul 01, 2010 4:59 pm

Die ganze Diskussion führt zu nichts. Es ist scheinbar zu viel verlangt mal auf die paar Wünsche und Anregungen einzugehen die ein relativ großer Teil der Spielerschaft als nötig genug ansieht, angesprochen zu werden.
Was im Kern gesagt wurde ist ja am Ende nichts anderes als: Ziemlich viele Deutschsprachige fühlen sich "gezwungen" nahezu ständig Englisch zu RPen. Das fällt vielen von uns schwer und vermiest auf Dauer nun mal den Spielspaß. Ich denk auch mal das die meisten davon, sofern sie dazu in der Lage sind, auch gerne auf Englisch RPen, nur halt nicht permanent.

Kommen wir zu der, meiner Meinung nach, einfachsten Lösung: Forenbeiträge und RP sollten zumindest im Ansatz kompatibel mit eben jenen gehalten werden denen das Englische zu schwer fällt, im Gegenzug sollten aber auch die Deutschsprachigen versuchen ihren Schmarrn zu übersetzen.
Ich verlange nicht das ein "Englischsprachiger" jetzt deswegen Deutsch lernen muss. Aber wie bereits mehrfach erwähnt kann man für nen Forenpost immer ne Lösung finden das zu übersetzen, denn der Schreiber will sich ja in der Regel der gesammten Illagemeinschaft mitteilen, was die, welche nur Deutsch oder nur Englisch sprechen, nunmal einschliesst.

Posts: 99
Joined: Thu Sep 17, 2009 3:38 pm
Location: Berlin

Post by Das Auge » Thu Jul 01, 2010 5:33 pm

Friedwulfa wrote: Kommen wir zu der, meiner Meinung nach, einfachsten Lösung: Forenbeiträge und RP sollten zumindest im Ansatz kompatibel mit eben jenen gehalten werden denen das Englische zu schwer fällt, im Gegenzug sollten aber auch die Deutschsprachigen versuchen ihren Schmarrn zu übersetzen.
Ich verlange nicht das ein "Englischsprachiger" jetzt deswegen Deutsch lernen muss. Aber wie bereits mehrfach erwähnt kann man für nen Forenpost immer ne Lösung finden das zu übersetzen, denn der Schreiber will sich ja in der Regel der gesammten Illagemeinschaft mitteilen, was die, welche nur Deutsch oder nur Englisch sprechen, nunmal einschliesst.
Warum nicht eine Gildenregel, welche vorallem für die Städte gillt,
dass die gilden/Stadt-Information auf Deutsch und Englisch sein muss.
Beispiel:
Hans macht als Deutschsprachiger eine Gilde: Die Bauern
Er beschreibt alles schön auf Deutsch, nun besagt die Regel,
er soll auch auf Englisch alles schreiben, damit die Englisch-
sprachigen nicht benachteiligt sind. Also übersetzt er es.
Beispiel#2:
James macht als Englischer Spieler eine Gilde auf,
auch er muss dann alles schön auf Deutsch übersetzten,
bzw übersetzen lassen.

Alles sollte dann zumindest so übersetzt sein, dass man den
Inhalt versteht, ob da nun ein 'to' falsch ist oder eines zu wenig
ist egal, als Beispiel. Doch so wäre schon einmal die Berechtigung
gleich. Wichtige andere Posts sollten genauso sein, wenn ein englischer
Hilfe brauch, weil seine Namensliste schrott ist, oder sonst was, das muss
man ja nicht unbedingt übersetzen, jedoch so etwas nettes wie Forum-Rp,
dadurch können gleich mehr dran teil nehmen.

Das war mal wieder was von mir, hoffe alle verstehen es. :-/

Gruß

Posts: 1115
Joined: Sat Nov 11, 2006 1:52 pm
Illarion e.V.: Support Member
Location: überall

Post by Saril » Thu Jul 01, 2010 6:53 pm

@Grim: wenn du meinen Thead meinst... schön das du deutsch verstehst aber nicht auch so antwortest, dass man es unmissverständlich versteht. Eine Übersetzung ist das niemals.

@Martin: Zerstör doch nicht meinen Lob. Jeder weiß das der PO extrem gut englisch kann. Und das nicht alle deutschsprachigen nicht aus Deutschland kommen ist wohl jeden bewusst. Was literarische Ergüsse angeht. :P Tippfehler sind nervig aber wenn man keine Zeit hat einen Text durch zu lesen. Also pff

Posts: 610
Joined: Fri Oct 27, 2006 1:11 pm

Post by Dariya » Thu Jul 01, 2010 9:03 pm

manche Dinge ändern sich nie ...

Martin, entschuldige bitte, dass ich hier nicht mit mathematischen Formeln und Gleichungen, Statistiken und auf Zahlen oder Bits und Bytes basierenden Lösungen aufwarten kann, sondern lediglich mit subjektivem Empfinden, Emotionen und einer persönlichen Meinung, was im Allgemeinen in den Genen der menschlichen Spezies verankert ist.

Ich verdamme weder Spieler noch GMs, die 'nur' englisch sprechen, ich habe auf Mängel hingewiesen und diese kritisiert: wie zB das Treffen der Gruppe zweier Sprachen, von denen einige überhaupt nichts verstanden, weil sie der englischen Sprache nicht mächtig sind/waren, das Treffen aber offiziell als eines beider Sprachgruppen angekündigt war. Ich werfe dem entsprechenden GM auch nicht vor dass er an dem Abend keine Zeit hatte. Ich find's nur verdammt traurig, dass nicht gefragt wurde, ob alle englisch verstehen und falls nicht, ob sich evtl jemand zur Übersetzung bereit erklären würde (was ich getan habe, weil eben die, die kein englisch verstehen, 'etwas angesäuert' waren, weil sie schlichtweg ignoriert wurden).

Ich kritisiere nicht das englischsprachige RP, aber - wie von einigen wenigen richtig erkannt - die Tatsache, dass augenblicklich auf die neue Sprache gewechselt wird, weil man ja höflich sein möchte, dabei aber so unhöflich ist, denjenigen auszugrenzen, der nur die alte Sprache spricht (und derer scheint es mehr als zwei zu geben).
Im Gegenzug aber wird man - wenn man sich mit Spielern der Muttersprache zurückzieht - als Rassist o.ä. beschimpft (solche oder ähnliche Beleidigungen scheinen auch nicht nur mit untergekommen zu sein).

Illarion ist bilingual ... nichtsdestotrotz wird aber im Grunde davon ausgegangen, dass die deutschsprachigen Spieler so weit englisch verstehen, dass sie a) ihre Forenposts bitte übersetzen und b) ingame auf 'Neusprachler' reagieren können, sei es ein 'normales' RP oder eine Quest, die - aufgrund der höheren Zahl der englischsprachigen Spieler - auf englisch durchgeführt wird.

In einer Quest oder einem Ereignis - und seien sie auch noch so klein - die Spieler beider Sprachen zu berücksichtigen ist stressig, das braucht mir niemand zu erklären, ich hab's schon gemacht ... aber es ist machbar und es macht Spaß zu sehen, wenn Beteiligung von beiden Gruppen einfließt ... man muss es nur wollen, und das sollte ein Quester. Aber das hat niemand verlangt ... wohl aber die Berücksichtigung der deutschsprachigen Spieler, was auch mal heißen mag, die eine oder andere deutschsprachige Quest durchzuführen.

Ich kritisiere nicht, dass die englischsprachigen Spieler kein deutsch lernen, ich kritisiere aber, dass die deutschsprachigen angegangen werden, wenn sie nicht auf englisch reagieren.
Jeder möchte respektiert werden, wie er/sie ist, dann bitte auch rein deutsches RP und 'nur'-deutsche Posts der deutschsprachigen Spieler und zwar so vorbehaltlos, wie das englische einfach vorausgesetzt wird.

Mir wurde in einer PN vorgeworfen, dass ich durch meinen Post die Kluft zwischen den englisch- und deutschsprachigen Spielern vergrössert habe.
Huch??? Es gibt eine Kluft?! Etwas, worüber geredet werden sollte? das geklärt werden sollte?
Dariya wrote:Hier ist schätzungsweise die Spielergemeinschaft gefragt...
Nein, es gibt keine wirkliche Kluft, es gibt persönliche Animositäten, die gab es immer schon und wird es immer geben, wo Menschen aufeinander treffen, aber nichts, was ein RP unmöglich macht oder gemacht hat, so lang darüber geredet wird.

Aber gut, ich vergrößere nicht mehr, ich bin wieder still, das Geplänkel übernehmen ja schon andere.


summary in English: I never intended to criticize neither English speaking players nor English RP. But I expect 'pure' German RP to be accepted the way English is taken for granted without ranting about 'racists' or mumbling something like 'smile German'.

I received a PN accusing me of widening the gap between English and German speaking players.
wth? there is a gap?! Something to talk about, that should be clarified?
Dariya wrote:I guess the community is demanded ...
There is no real gap, just personal liking/disliking, but nothing that would make RP impossible, as long as you talk to each other.

But well, I won't widen any longer, I'll remain silent, the ranting already is done by others.

bis dahin
so long

Return to “General / Allgemeines (Player Forum)”

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Designed by ST Software.